Das Kleinwalsertal

Bergerlebnis mit der Berschule Kleinwalsertal

Im Sommer wartet ein weitläufiges Wandergebiet darauf entdeckt zu werden. Mit einer Höhenlage zwischen 1000 und 2536 m. ü. M. erstreckt sich das Wanderwegnetz über drei Klimazonen und bietet  alles von einfachen Spazierwegen über leichte Wanderungen bis hin zu anspruchsvollen Mehrtages-und Klettertouren.Unsere Bergschule bietet auch ein breitgefächertes Angebot an geführten Berg- und Themenwanderungen an.

Winterlandschaft, Kleinwalsertal

Freuen Sie sich im Winter auf 120 Pistenkilometer  in allen Schwierigkeitsgraden, drei Loipen mit insgesamt 45 km und 50 km Winterwanderwege.  Die Steinbockloipe ist bequem mit unserem Linienbus erreichbar.Unser Familienlift Wildental bietet für jeden etwas. Schnallen sie die Skier vor der Haustüre an und los gehts. Der konstenlose Skibus nach Mittelberg ist in unmittelbarer Nähe.  Für Tourengeher ladet der Hausberg Kuhgehren ein. Nach einem ca. 2 stündigen Aufstieg dürfen sie sich auf eine pulvrige Abfahrt freuen.

Burmiweg in Hirschegg für alle Kinder ein morz Spaß!

Familien gehen am besten mit Burmi auf Entdeckungsreise.  Das Murmeltier ist nicht nur Maskottchen für ein abwechslungsreiches Kinderprogramm, sondern in der ganzen  Destination gibt es tolle Burmi-Angebote wie die Burmi-Wege mit besonderen Attraktionen für die kleinen Abenteurer.

Reiterhof Feurstein

Bio-u. Reiterhof Feurstein können sie von uns aus zu Fuß erreichen. Jeanette Feurstein bietet ihnen Reitunterricht an. Egal ob fortgeschrittener oder Anfänger. Im Winter können sie eine traumhafte Pferdeschlittenfahrt an der Breitach buchen. Oder sie gehen im Bioladen einkaufen. Im Sommer können sie Familie Feurstein auf der Alpe Schönesboden im Gemstel besuchen und den selbstgemachten Bergkäse bei einer Brotzeit genießen.

 

Familie Feurstein, Höfle 2 in Mittelberg, Tel. 0043/5517 6064

Jeanette Feurstein Handy Nr. 0043 650 822 4915

www.biohof-feurstein.at

 

 

Ort der Kraft im Wildental

Im Kleinwalsertal gibt es einen ganz besonderen Platz und  der Platz ist bei uns im Wildental.  Hier ist eine starke erdmagnetische Strahlung spürbar, die auf uns Menschen belebend, anregend und auch heilend wirken kann. Einfache, leicht durchzuführende Übungen helfen Ihnen, den Lebensakku aufzuladen!

Dieser Platz ist nur 10 Gehminuten von unserem Haus entfernt.

Ort der Kraft


Wichtige Links

Hier finden sie den Bergsportbericht vom Tourismus Kleinwalsertal!

Wir vermieten in Oberstdorf auch Ferienwohnungen, schauen sie selbst:

 

www.schoell-oberstdorf.de